Basis-Gemüsebrühe

Zutaten

10 Portionen

  • 500g Möhren
  • 1 Sellerieknolle
  • 1 Petersilienwurzel (wenn erhältlich)
  • 500g Porree (gerne auch Reste)
  • 1 große Zwiebel
  • ...

Zubereitung

Du kannst die Gemüsebrühe portionsweise einfrieren oder in sterile Twist-off Gläser bis zum Rand füllen fest verschließen und abgekühlt im Kühlschrank aufbewahren. Möhren, Sellerie und Petersilienwurzel schälen und in grobe Würfel schneiden, Porree halbieren und gründlich unter fließendem Wasser waschen, dann in grobe Scheiben schneiden. Alufolie in eine Pfanne legen und die halbierte Zwiebel mit den Schnittflächen nach unten daraufsetzen und so lange erhitzen, bis die Schnittflächen dunkelbraun sind. Zerkleinertes Gemüse, Zwiebel, Kräuter und Gewürze in einem Topf mit 3l Wasser und 2 Teelöffeln Salz 11/2 Stunden bei milder Hitze offen kochen lassen. Brühe durch ein feines Sieb gießen und mit Salz, Pfeffer und frisch geriebenem Muskat abschmecken.

Nährwertangaben

Welz Care GmbH
Uhlemeyerstraße 14
30175 Hannover

Tel.: 0511 38874-143
Fax.: 0511 38874-145
info@welzcare.de

Zahlungsarten
Versand
Siegel